Cobra Replika Kitcar Viper Corvette
Wittera-Cobra
Wittera

WITTERA-CORVETTE C5

Als Hersteller des Wittera-Corvette-Breitumbaus, (Baugleich mit der S&S-Corvette, der wir erstmals überhaupt zur Straßenzulassung verhalfen!!!), bieten wir den Kit auch optional in einem Vinylester-Kohlefaser-Verbund an.

Wittera-Corvette

Der GFK-Kit wird grundsätzlich von uns in verstärkter Ausführung geliefert, (Wir fertigen seit nunmehr 13 Jahren GFK-Karosserien und hatten niemals auch nur einen einzigen Fall einer Reklamation aufgrund von Materialrissen!) Alle von uns gefertigten Bauteile werden in der Form getempert, d.h., sie werden bei ca. 65 Grad Celsius 25 Min. erhitzt (Abgeschlossene Ausgasung des Materials, weniger Schwund, bessere Formstabilität und höhere Oberflächenfestigkeit gegenüber nicht getemperten Bauteilen!). Eine abgeänderte Frontschürze für bessere Bodenfreiheit sowie weitere GFK-Formteile wie Lufteinlässe, Lufthutzen und andere Verkleidungen, können ebenfalls angeboten werden. Wir bieten über 20!!! verschiedene Felgen-Designs an, die mit unterschiedlichen Reifen kombiniert werden können. Alle von uns angebotenen Felgen werden selbstverständlich mit STVZO-Zulassung geliefert und können problemlos im FZ-Brief eingetragen werden.

Der Bausatz besteht aus folgenden Karosserieteilen:
• Frontschürze
• Heckteil
• Innenkotflügeln vorn
• Aussenkotflügeln vorn
• Seitenteilen mit Schwelleranschluß

Es gibt leichte Unterschiede zwischen dem Cabrio und dem Coupe´. Wir bieten beide Varianten an!

Bei den Rad-Reifen-Kombinationen haben Sie die Qual der Wahl: Rund 20 verschiedene Designs mit Tüv stehen zur Auswahl. Für die C5 bieten wir 18-20 Zoll-Räder an. Durch maßgefertigte Spur-verbreiterungen aus Spezial-Aluminium lässt sich ein perfekter Karosserieabschluß erzielen. (Preis für vier Spurverbreiterungen nach Maß aus Aluminium mit Radmuttern und Bolzen-40 Stück!-650,- Euro incl MWST.)

Der Breit-Umbau kann als Bausatz in verschiedenen Materialien erworben werden. Es können auch verunfallte, beschädigte Corvetten verwendet und ggf. von uns fachgerecht instandgesetzt werden. Wir können grundsätzlich alle Montagen durchführen. Die Umbauarbeiten werden abschließend in den Kfz-Brief eingetragen.